Herzlich willkommen


Ich bin begeisterter Sammler von alter und inzwischen kultiger Werbung. Leider ist mein Platz begrenzt und ich muß mich von einigen Objekten trennen, damit mein Leben wieder mehr "Raum" bekommt.

 

Stöbern Sie sich doch einfach mal rein. Ganz sicher werden Sie etwas finden, das Ihnen gefällt oder womit Sie anderen Menschen eine Freude machen können. Blumen sind teuer geworden und schnell verwelkt. Mit einer exklusiven Leuchte, einem schönen alten Reklameschild oder einer Werbefigur werden Sie Erinnerungen wecken. Vieles hat man vielleicht schon vergessen - um so größer der Aha-Effekt, wenn man das Objekt erkennt und vielleicht sogar eigene Erlebnisse damit verbindet.

 

Vielleicht wohnen Sie "gleich um die Ecke", dann lade ich Sie herzlich ein, sich auch persönlich bei mir - vielleicht bei einer Tasse Kaffee - in aller Ruhe umzuschauen.

 

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Stöbern.


Kleine Produktübersicht



Wenn Zigeunersauce auf politische Korrektheit trifft:


Was den Werbetextern in den 50er/60er Jahren und noch bis weit in die 70er Jahr noch locker von der Hand ging und Produkte damit zu Kultobjekten machte, wurde plötzlich kritisch beäugt und manchmal gar fast zum Politikum. Negerkuss, Zigeunersauce und Sarotti Mohr kannte damals jedes Kind und viele sind damit aufgewachsen. Das "Handelsblatt" hat es auf den Punkt gebracht.